Mary Poppins‘ Rückkehr

Wann:
7. August 2019 um 21:15 Europe/Berlin Zeitzone
2019-08-07T21:15:00+02:00
2019-08-07T21:30:00+02:00
Wo:
Turm Baur
Am Brückenkopf
85051 Ingolstadt
Kontakt:
Freilichtkino Ingolstadt, Jeanette Mengele
0151 12964006

2018 USA – Familienfilm, Fantasy
Regie: Rob Marshall
Darsteller: Emily Blunt, Dick van Dyke, Meryl Streep, Angela Lansbury, Emily Mortimer, Colin Firth

Länge: 130 Minuten   FSK: ab 0 Jahren

 

 

London 1930: 24 Jahre sind vergangen, seit das magische Kindermädchen Mary Poppins der Familie Banks einen Besuch abgestattet hat. ln dem Haus, in dem Mary Poppins vor all den Jahren auf die Kinder aufgepasst hat, wohnt inzwischen Michael Banks (Ben Whishaw). Der damals kleine Junge ist enıvachsen geworden und selbst Vater von drei Kindern. Nach dem Tod seiner Frau versucht er mit der Hilfe seiner Schwester Jane (Emily Mortimer) und der Aushälterin Ellen (Julie Walters) den Alltag zu meistern. Beim Drachenfliegen mit seinem Sohn traut Michael seinen Augen nicht. Wie damalsals er selbst noch Kind war, schwebt Mary Poppins Peppins (Emily Blunt) mit dem Regenschirm aus dem Himmel herab. Denn Michael hat einen großen Verlust zu überwinden. Um ihm beizustehen setzt das außergewöhnliche Kindermädchen wieder einige magische Tricks ein. Einfach Supercalifragilisticexpialigetisch. Dabei stehen ihr der gute Laternenanzünder Jack (Lin- Manuel Miranda) und die exzentrische Cousine Topsy (Meryl Streep) zur Seite. Mit Fantasie und guten Botschaften bringt Disney das magische Kindermädchen Mary Poppins nach 54 Jahren auf die Leinwand zurück. Emily Blunt ist als Titelheldin schlichtweg umwerfend und Lin-Manuel Miranda ist mit seiner Energie in den Sing- und Tanzsequenzen einfach nur eine Wucht. Mit den mitreissenden Musicalnummern und einem gelungenen Trickfilmausflug ergibt das einen glücklich machenden Familienfilm.